Aktuelles  

   

Zugänge  

Schulserver
   

QR-Code dieser Seite  

QR-Code
   
 

AG Boxen/Leichtkontaktboxen

Leitung: Herr Arnecke
Termin: Freitag, 7./8. Std., Halle 1
Teilnehmer: Maximal 12 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 - 12
Beschreibung:

Die AG findet wöchentlich statt. Jedes Training umfasst eine Doppelstunde. Im ersten Teil erfolgt ein Kraft- und Konditionstraining mit den Schwerpunkten Seilspringen (3 x 3 Minuten), Schnellkraft- und Kraftausdauertraining.

Im zweiten Teil erfolgt die Ausbildung technischer Elemente des Boxens (Passgang / Diagonalgang; gerade Stöße zum Kopf und Körper in Verbindung mit der richtigen Fußtechnik, Ausbildung von Führungs- und Schlaghand, unterschiedliche Schlagtechniken, Deckung ...).

Ihr benötigt lediglich einen Mundschutz und Bandagen. Alles andere (Handschuhe, Springseil etc.) wird gestellt. Neben dem Sparring mit einem Partner soll auch die Gelegenheit gegeben werden, an der Boxbirne, Sandsack oder Plattformball (Speedball) zu trainieren.

In den vergangenen Schuljahren erhielt die Box-AG mehrere hochwertige Neuanschaffungen: Dazu gehören beispielsweise ein neues Trainingsgerät, die Century Boxfigur „Bob“, wie sie weiter unten abgebildet ist, für das Sparring einen Kopfschutz in verschiedenen Größen, Pratzen oder einen großen Boxsack mit Aufhängung und ganz aktuell einen neuen Gym Timer.

Was gibt dir das Boxtraining? - Fitness, Körperspannung, ein   gutes Körpergefühl, Ausgeglichenheit, Selbstsicherheit, Abbau von Frust, Stress, Agressionen… und Spaß


                  

Kommt vorbei und macht einfach mal mit! Schnuppern erwünscht! Ihr seid jederzeit herzlich wilkommen!

 

 

Mit sportlichen Grüßen

W.Arnecke

 

Einen Einblick in das Training der Box-AG gibt im Jahrbuch 2015 auf Seite 106 erschienene Artikel von Bea Böhmann.

 

 

   
© 2013-2018 IServ-AG