Aktuelles  

   

Zugänge  

Schulserver
   

QR-Code dieser Seite  

QR-Code
   

Klassenfahrt der 6A nach Rotenburg

Am 29.08.2018 sind wir, die Klasse 6A, zusammen mit der 6D auf Klassenfahrt nach Rotenburg an der Wümme gefahren.

Wir sind um 9 Uhr losgefahren und die Fahrt dauerte knapp zwei Stunden.

Nach der Ankunft haben wir unsere Koffer in unsere Zimmer gebracht und sind dann Mittag essen gegangen.

Nach dem Mittagessen haben wir unsere Betten bezogen und danach Team-Spiele mit den Schattenspringern gespielt.

Dann haben wir Abendessen gegessen und später noch eine Nachtwanderung gemacht.

Eine Woche vor der Klassenfahrt hatten wir gemeinsam beschlossen, eine Zimmerolympiade zu machen. Dafür legten wir bestimmte Kriterien fest (z.B. saubere Zimmer; gemachte Betten; Nachtruhe etc.) Wie auch an den folgenden Abenden teilten Frau Arnecke und Frau Turnier die Punkte für die Ordnung in den Zimmern ein.

Danach gingen wir schlafen.


Am nächsten Morgen haben wir erst einmal Frühstück gegessen und sind dann in zwei Gruppen mit den Schattenspringern geklettert oder haben ein Theaterstück einstudiert. Nach dem Mittagessen haben die Gruppen gewechselt.

Danach hatten wir eine Pause bis zum Abendessen.

Anschließend hatten wir eine Stunde Zeit um uns für das Abendprogramm fertig zu machen und noch ein bisschen zu entspannen.

Nachdem wir das getan hatten, durften wir ins andere Gebäude zur Disco gehen.

Wir hatten sehr viel Spaß und haben viel getanzt. Der DJ hatte flotte Musik aufgelegt und hatte auch spaßige Effekte wie z.B. Rauch, Seifenblasen und Lichteffekte mitgebracht.

Es war ein schöner Abschluss unserer Klassenfahrt!

Frau Arnecke und Frau Turnier haben vor dem Schlafengehen wieder die Zimmerpunkte verteilt, denn am folgenden Tag gab es die Siegerehrung der Zimmerolympiade.

Am nächsten Morgen mussten wir leider wieder los, aber es hat uns allen sehr gut gefallen und wir freuen uns schon auf die nächste Klassenfahrt.

 

Beim Anklicken des Bildes öffnet sich eine Bildergalerie.

 von Nilay Kahraman,  Anna Nowak und Lana Frömmig

   
© 2013-2018 IServ-AG